23. Juni 2019 - Beeindruckende 800 Jahrfeier Zschocken

Seite
Menü
Info
Sie sind hier:   Startseite > Aktuelles > 23. Juni 2019

23. Juni 2019

Beeindruckende 800 Jahrfeier in Zschocken

 

Wieder einmal haben die Leute aus der Gemeinde Zschocken und ihre benachbarten Freunde bewiesen, das Tradition gegründet auf der Vergangenheit, mit Realität und Zukunft auch ohne Zuwendungen aus den Steuerkassen der Verwaltung, der Stadt Hartenstein, Erstaunliches mit hohem Qualitätsanspruch, bewerkstelligen können. Als geladene Gäste waren wir in jedem Fall erstaunt und beeindruckt.
Mit 77 Darstellungen innerhalb des Paradezuges, durch fast den gesamten Ort, plus Festwiese, Bierzelt und Riesenrad, sowie alle nur vorstellbaren kulinarischen Leckerbissen, liessen sich die Zschockener von niemanden die Butter vom Brot nehmen. Echt klasse! Der Heimatverein von Zschocken hat mit viel Fleiß und Mühe, bezogen auch auf seiner arrangierten Ausstellung, erstklassige Arbeit geleistet, die selbst für Eingeborene noch die eine oder andere Überraschungen bereit hielt. Der plötzlich wieder aufgetauchte ABV (Abschnittsbevollmächtigter) oberservierte das bunte Treiben mit Strenge aber auch mit Gelassenheit, weil er wußte, er konnte sich auf seine Zschockener und deren Freunde verlassen.  Selbst der Leiter der Verwaltung von Hartenstein (in der Eigenschaft des Bürgermeisters) ließ sich auf der Festwiese sehen und genoss den Trubel, sicher auch mit einem kühlenden Bier. Der Schöpfer selbst, belohnte die Zschockener, ihre Freunde und Gäste aus Nah und Fern mit einem Traumwetter für die Festlichkeit.  

Wie wir später erfahren durften, nutzten auch höhere Angestellte des vereinigten Wirtschaftsgebietes bzw. Mitglieder von einer sehr migrationsfreundlichen, nicht rechtsfähigen Vereinigung (Partei) dieses Fest als Bühne  für ihre politische Person. Vielleicht auch, um damit Volksnähe zu demonstrieren und gleichzeitig durch einen Kirchenbesuch, vertragstreue mit der Kirche (Vertrag zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Freistaat Sachsen) zu beweisen? Hat man als politischer Repräsentant einer Verwaltung mit Verträgen aus dem sogenannten "Dritten Reich", mit seinem nationalen Sozialismus, vielleicht so seine Verpflichtungen ...?
Aber, das ist alles nur zu vermuten, denn jeder Besucher konnte aus rein privatem, natürlichem Interesse bei der 800 Jahrfeier von Zschocken dabei sein, den perfekt organisierten Festumzug bestaunen, die Zschockener Kirche besuchen und vieles mehr...

Vielen Dank an den Heimatverein von Zschocken, für das gelungene Fest!

Galerie:


   

 

 

     
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
Info
Seite
Menü
Info

27. Oktober 2019

Am heutigen Tag genau vor zwei Jahren wurden die außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter mehr >>>

 

23. Juni 2019

Beeindruckende 800 Jahrfeier in Zschocken

mehr >>>

Partnerseiten

Wahlkommission Sachsen

Seite
Menü
Info

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login